0

Falk Schneemann _ Architektur

Aktuell

Aktuell

About

About

Die Standbeine Planung, Lehre und Forschung beeinflussen und stärken sich gegenseitig. Diese Synergie und umfangreiche Erfahrung, besonders durch die Arbeit in leitenden Positionen bei den renommierten Büros Foster + Partners sowie Herzog & de Meuron in allen Leistungsphasen sind  die Grundlage für das Schaffen von Falk Schneemann. Dazu kommt Freude am Gestalten, Konstruieren und unkonventionellem Denken. Zusammen ergeben sich viel Optimismus und Motivation für die vielfältigen Aufgaben, die sich uns Architekten aktuell stellen.

cv

CV

seit 2013
Architekt in Karlsruhe und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Karlsruher Institut für Technologie, Entwerfen Konstruieren, Prof. Ludwig Wappner
2009-2013
Herzog & de Meuron, Basel, Senior Architekt, Projektleiter
2006-2009
Foster + Partners, Berlin Office, Associate, Teamleiter, bis zur Schliessung des Berliner Büros
2005
TU Delft, Gastdozent Building Technology
2004-2006
Benthem Crouwel, Amsterdam, Architekt
2003
Berlage Institute, Master Class Steel
2003
TU Delft, Master of Science in Architecture mit Auszeichnung
1999-2000
Prof. Helmut C. Schulitz, Braunschweig, Praktikum
1998
Fuchs, Wacker Architekten, Stuttgart, studentischer Mitarbeiter
1997-1999
FH Stuttgart, Architekturstudium, Prof. Hans Klumpp
1995-1997
Ausbildung als Zimmermann

Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg, Ortsgruppe Karlsruhe, Nr. 129559

Projekte

Projekte

2016
MiniRise, Studie für den Deutschen Werkbund Bayern, mit Gerd Wetzel
2016
Alemannenstraße, Karlsruhe
2015
Museum des 20. Jahrhunderts, Wettbewerb mit Ludwig Wappner und Ulrike Fischer
2015
Technologie-Park, Landsberg
2014
Gottesaue, Karlsruhe
2009-2013
Herzog & de Meuron: Roche Bau 1, 180m Bürohochhaus in Basel, Senior Architekt, Projektleiter
2012
Schweizer Botschaft Kamerun, Wettbewerb mit Studio Zürich
2012
Serlachius Museum, Wettbewerb mit Gerd Wetzel
2007-2009
Foster + Partners, Berlin Office: Abu Dhabi Central Market, 260m Hochhaus, Associate, Teamleiter
2007
Foster + Partners, Berlin Office: Dresden Hauptbahnhof
2006
Europan, Wettbewerb, zweiter Preis, mit Stephanie Tunka
2006
Spatial Identity, Studie und Lesung zum Symposium Habitat in Birmingham, mit WHAT Architecture
2006
Haus Claudia, mit Stephanie Tunka
2005
Benthem Crouwel: ACTA, Fakultät der Zahnheilkunde
2004
Wonen op niveau, Wettbewerb, honourable mention, mit Stephanie Tunka
2004-2006
Benthem Crouwel: Rotterdam CS / Hauptbahnhof
2001
Het Snelweghuis, Wettbewerb, honourable mention, mit Meike Behmann
1999-2000
Prof. Schulitz und Partner: Datev Business Centre, Sendemast Leipzig, Membranschirme für die Expo 2000 Hannover
1997
Fuchs und Wacker: Neue Gallerie Bietigheim Bissingen, mit Hans Kammerer

contact

Kontakt und Impressum

info@falk-schneemann.com
+49 (0) 721 96 555 620
Hirschstraße 88
76133 Karlsruhe

Der Architekt Falk Schneemann, MSc,  ist eingetragenes Mitglieder der Architektenkammer
Baden-Württemberg, Danneckerstraße 54, D-70182 Stuttgart, Deutschland.
Hieraus ergibt sich die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung.

Die berufsrechtlichen Bestimmungen, insbesondere das Architektengesetz Baden-
Württemberg sowie die Berufsordnung, sind einsehbar auf der Homepage der
Architektenkammer Baden-Württemberg:
www.akbw.de/download/architektengesetz.pdf
www.akbw.de/download/berufsordnung.pdf

Der Falk Schneemann Architektur übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit
und Vollständigkeit der hier bereitgestellten Informationen. Verantwortlich für die Inhalte
extern verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber. Der Architekt Falk Schneemann 
distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen gesetzes- oder sittenwidrigen, unseriösen,
vertragsverletzenden oder nicht nutzungskonformen Inhalten, die möglicherweise verbreitet
werden. Sollte Ihnen ein solcher Inhalt zur Kenntnis gelangen, bitten wir um Mitteilung unter
der oben genannten Kontaktadresse.

Die Speicherung oder Vervielfältigung von Grafiken und Texten ist ohne ausdrückliche
schriftliche Genehmigung des Architekten Falk Schneemann, Karlsruhe, nicht gestattet.